Home / Tests / Blutdruckmessgerät manuell – Test – Die Top 5

Blutdruckmessgerät manuell – Test – Die Top 5

Top 5 Übersicht inkl. Vergleichssieger 2017 von einem Blutdruckmessgerät manuell

Zu allererst nachfolgend eine Übersicht unsere Empfehlungen bzgl. der Modellart – Blutdruckmessgerät manuell.

Sieger
Boso manuell 60 - inkl. Doppelkopf Stethoskop
Preistipp
Blutdruckmessgerät boso clinicus II
boso K2 Mechanisches Blutdruckmessgerät
Preistipp
visomat medic - Stethoskop-Blutdruckmessgerät zur professionellen Messung des Blutdruck am Oberarm
Leistungstipp
MDF® Calibra Pro Aneroid Blutdruckmessgerät
Boso manuell 60 - inkl. Doppelkopf Stethoskop*Blutdruckmessgerät boso clinicus II*boso K2 Mechanisches Blutdruckmessgerät*visomat medic - Stethoskop-Blutdruckmessgerät zur professionellen Messung des Blutdruck am Oberarm*MDF® Calibra Pro Aneroid Blutdruckmessgerät*
Bewertung1,5Sehr gut
Bewertung2,0Gut
Bewertung2,1Gut
Bewertung2,3Gut
Bewertung2,4Gut
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 36,41
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 37,40
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Produkt ansehenProdukt ansehenProdukt ansehenProdukt ansehenProdukt ansehen
Jetzt auf Amazon kaufen*Jetzt auf Amazon kaufen*Jetzt auf Amazon kaufen*Jetzt auf Amazon kaufen*Jetzt auf Amazon kaufen*
Sieger
Boso manuell 60 - inkl. Doppelkopf Stethoskop
Kundenbewertung
Testergebnis
Bewertung1,5Sehr gut
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preistipp
Blutdruckmessgerät boso clinicus II
Kundenbewertung
Testergebnis
Bewertung2,0Gut
€ 36,41
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
boso K2 Mechanisches Blutdruckmessgerät
Kundenbewertung
Testergebnis
Bewertung2,1Gut
€ 37,40
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preistipp
visomat medic - Stethoskop-Blutdruckmessgerät zur professionellen Messung des Blutdruck am Oberarm
Kundenbewertung
Testergebnis
Bewertung2,3Gut
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Leistungstipp
MDF® Calibra Pro Aneroid Blutdruckmessgerät
Kundenbewertung
Testergebnis
Bewertung2,4Gut
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am August 24, 2017 um 5:28 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Am Schlussteil des Beitrages finden Sie dazu unsere ausführlichen Produktbeschreibungen inkl. Fazit.

Einleitung – Blutdruckmessgerät manuell

Blutdruckmessgerät manuellWie wichtig das Messen des Blutdrucks ist, zeigt sich daran, dass es eines der ersten Untersuchungen ist, die der Arzt im Notfall aber auch bei einem Besuch in der Praxis vornimmt.

Der technische Fortschritt hat aber auch hier nicht haltgemacht. Fast jeder kennt die innovativen Blutdruckmessgeräte.

Aus diesem Grund soll hier das Blutdruckmessgerät manuell einmal vorgestellt werden. Das klassische Blutdruckmessgerät trägt den Namen Sphygmomanometer.

Beschreibung – Blutdruckmessgerät manuell

Am Oberarm erfolgt die Messung mit dem Blutdruckmessgerät manuell. Die Schläuche, welche mit einem Gummiball und einem analogen Druckmesser verbunden sind, befinden sich an einer Manschette.

Nachdem die Manschette vom Blutdruckmessgerät manuell angelegt wurde, wird diese mit dem Gummiball aufgepumpt. Der Druck wird langsam durch das Öffnen des Ventils mit der dafür vorgesehenen Schraube gesenkt. Der Arzt hat sein Stethoskop aufgesetzt und kann die systolischen und diastolischen Werte akustisch ermitteln.

Durch die Minderung des Drucks entstehen Geräusche der Verwirbelung. Es sind die Geräusche nach Korotkow. Nikolai Sergejewitsch Korotkow, ein russischer Arzt lebte von 1874 bis 1920. Es war der Chirurg, welcher die von Riva-Rocci entwickelte Methode zum Messen des Blutdrucks, verbesserte.

Scipione Riva-Rocci, ein italienischer Arzt lebte von 1863 bis 1937. Er war der erste Arzt, der die pneumatische Armmanschette, die für ein Quecksilber-Blutdruckmessgerät benötigt wird, beschrieb. Nach ihm ist die Einheit des Blutdrucks RR benannt.

Bestandteile – Blutdruckmessgerät manuell

Als Goldstandard des Blutdruckmessens gilt die Methode mit dem Sphygmomanometer und dem Stethoskop noch heute. Die Manschette bei dem Blutdruckmessgerät manuell ist mit zwei Schläuchen ausgestattet.

Einer der Schläuche ist dem Gummiball verbunden. An dem Verbindungsstück zum Gummiball befindet sich ein Ventil, welches sich mittels Rad öffnen und schließen lässt. Der zweite Schlauch hält die Verbindung zu der Quecksilbersäule. Diese ist mit einer Skala versehen. Zwingend wird ein Stethoskop benötigt.

Ein Blutdruckmessgerät manuell ist extrem robust gegen Einflüsse, die den abzulesenden Wert beeinflussen können. Durch den Luftdruck in der Manschette wird die Quecksilbersäule im Manometer bewegt. Ist der Druck in der Manschette nicht mehr vorhanden, erlischt auch die Anzeige am Gerät.

Der größte Nachteil von einem solchen Blutdruckmessgerät manuell ist darin zu sehen, dass Quecksilber sehr giftig ist. Wie auch bei den älteren Modellen von Fieberthermometern stellt es eine Belastung für die Umwelt dar, was aber noch viel wesentlicher ist, wirken sich auf den Menschen aus.

Solange das Quecksilber in den dafür vorgesehenen Röhrchen verbleibt, ist alles in Ordnung. Leider sind diese leicht zu beschädigen, wodurch das Quecksilber entweichen kann.

Werden die Dämpfe freigesetzt, ist die Menge, die sich in dem Blutdruckmessgerät manuell befindet nicht so groß, dass eine Gesundheitsgefahr besteht. Es bilden sich kleine Kügelchen, die nach und nach aber sehr langsam, verdunsten.

Richtiges Messen mit dem Blutdruckmessgerät manuell

Bei den vielen modernen Blutdruckmessgeräten stellt sich die Frage, wie funktioniert ein manuelles Blutdruckmessgerät.

Gleich zu Beginn sei gesagt, wer sich für ein Blutdruckmessgerät manuell entscheidet, ist gut beraten, für die Messung eine zweite Person hinzuzuziehen.

Nach mehrmaliger Anwendung ist auch eine Selbstmessung mit einem Blutdruckmessgerät manuell möglich.

Für alle Messungen des Blutdrucks sollten folgende allgemeinen Hinweise beachtet werden:

  1. 15 Minuten vor der Messung keinen Kaffee oder Alkohol konsumieren
  2. 15 Minuten vor der Messung nicht rauchen
  3. 3 – 5 Minuten vor Beginn der Messung etwas Ruhe einkehren lassen
  4. Beine nicht überschlagen
  5. Gerade Sitzhaltung einnehmen

Für die Größe der Manschette, die am Oberarm anzulegen, ist diese auf jeden Fall dem Umfang des Armes zu entsprechen hat.

Vorgehensweise bei der Messung mit dem Blutdruckmessgerät manuell:

  1. 2 Fingerbreit über der Ellenbeuge wird die Manschette angelegt
  2. Manschette schließen
  3. Ohrenstöpsel des Stethoskops in die Ohren stecken.
  4. Die flache Seite des Stethoskops wird auf die Armarterie in der Ellenbeuge gelegt
  5. Schraube am Gummiball schließen
  6. Aufpumpen, bis keine Blutflussgeräusche mehr zu hören sind
  7. Langsames Lösen der Schraube am Gummiball, empfohlen wird etwa 2 mmHg pro Sekunde
  8. der erste Wert ergibt sich, wenn die Pulsgeräusche wieder hörbar werden
  9. Geschwindigkeit beim Lösen der Schraube beibehalten

der zweite Wert ist dann festzuhalten, wenn die Pulsgeräusche mit dem Stethoskop nicht mehr zu hören sind.

Erhaltene Werte notieren beim Messen mit dem Blutdruckmessgerät manuell

Blutdruckmessgerät manuellAnders als bei den Handgelenkmessgeräten oder den Messgeräten, welche am Oberarm angelegt werden, findet keine Speicherung der Werte statt. Die ermittelten Ergebnisse sind also sofort zu notieren.

Was ist aber der erste und der zweite Wert beim Blutdruckmessen?

Das erste Resultat ist der systolische Druck. Systolisch bezeichnet einen Teil vom Herzzyklus. Es ist die Phase der Anspannung, in welcher das Blut aus dem Herzen gepumpt wird.

Der zweite Wert ist der diastolische Druck. Es ist die Entspannungsphase, in welcher das Blut wieder ins Herz fließen kann. Beide Ergebnisse sind beim Verwenden von einem Blutdruckmessgerät manuell sofort schriftlich festzuhalten.

Wie bereits erwähnt, sinkt die Quecksilbersäule, nachdem der Druck aus der Manschette entwichen, ist sofort auf 0. Es würde bedeuten, dass die Messung nochmals vorgenommen werden muss.

Sollte dies der Fall sein, sind 3 – 5 Minuten zu warten, ehe die Manschette am gleichen Arm nochmals angelegt werden kann.

Hypotonie oder Hypertonie

Oft wird sich ein Blutdruckmessgerät manuell zugelegt, wenn eine Blutdruckerkrankung vorliegt. Diese bedarf meist eine regelmäßige Überwachung.

Unterschieden wird hierbei zwischen der Hypotonie und der Hypertonie. Bei beiden Formen handelt es sich um ein Ungleichgewicht im Blutdruck, welches unbehandelt Folgen nach sich ziehen kann.

Hypotonie:

Sinken die Werte des Blutdrucks unter 105 zu 60 mmHg, liegt ein zu niedriger Blutdruck vor. Die ersten Symptome können ein Schwindelgefühl sein. Patienten beschreiben auch, dass sie Sternchen gesehen haben.

Solange neben dem niedrigen Blutdruck keine Symptome auftreten, ist er nicht als Krankheit zu bezeichnen und braucht auch nicht medikamentös therapiert zu werden. Wechselduschen und viel Bewegung sind meist schon ausreichend um den Kreislauf wieder anzuregen.

Treten allerdings die genannten Anzeichen auf, sollte der Arzt konsultiert werden, um Krankheiten wie Schilddrüsenfehlfunktionen oder Herzmuskelschwäche auszuschließen.

Inzwischen können das Blutdruckmessgerät manuell und Blutdruckmessgeräte automatisch, zu adäquaten Preis käuflich erworben werden. Deshalb sollten diese, zu Kontrollzwecken, in jedem Haushalt vorhanden sein.

Hypertonie:

Steigen die Werte des Blutdrucks über 140 zu 90 mmHg, liegt ein zu hoher Blutdruck vor. Zu hoher Blutdruck wird auch als schleichende Gefahr in der Medizin bezeichnet.

Viele Patienten leben jahrelang mit dieser Krankheit, ohne diese zu bemerken. Folgeerkrankungen können sich schon eingestellt haben.

Hier einige Beispiele, wie sich ein Bluthochdruck ankündigen kann:

  • Schwindelgefühl
  • Schlafstörungen
  • Müdigkeit
  • Rote Gesichtsfarbe
  • Ohrensausen

Im Vergleich zum zu niedrigen Blutdruck ist bei Verdacht auf Bluthochdruck unbedingt der Arzt zu konsultieren. Es kann mit seiner Diagnostik den Anfangsverdacht bestätigen und dem Patienten Anweisungen geben, wie neben der Therapie die regelmäßige Kontrolle mit einem Blutdruckmessgerät manuell durchgeführt werden sollte.

Hier gehts es zum kostenlosen Hörbuch >>> Blutdruck natürlich senken

Oft sind es Langzeitkurven, die der Patient führen soll, damit der Arzt auf einen Blick ablesen kann, ob der Blutdruck generell so hoch ist, oder unter bestimmten Voraussetzungen steigt. Ferner sieht er, ob seine Therapie anschlägt.

Unterschiede der Messungen bei Blutdruckmessgerät manuell:

Die Experten unterscheiden zwischen der klassischen, der automatischen und der direkten Blutdruckmessung. Noch heute werden die Werte traditionell in mmHg angegeben. Es dürfen aber schon längst keine Messgeräte mit Quecksilber verwendet werden.

Beim automatischen Blutdruckmessen wurden die akustischen Signale durch die Oszillation des Manschettendrucks erfasst. Im Vergleich zur indirekten Messung erhält man bei der direkten Messung Werte von höherer Genauigkeit.

Für den Kauf von einem Blutdruckmessgerät manuell ist bei der Suche einzugeben „analoges Blutdruckmessgerät“. Die Preise für ein Blutdruckmessgerät manuell bewegen sich zwischen rund 25,00 Euro bis über 100,00 Euro.

Aus diesem Grund sollte vor dem Kauf von einem Blutdruckmessgerät manuell geprüft werden, welche Qualität das Gerät haben soll.

Ferner gibt es für das Blutdruckmessgerät manuell diverse Markenanbieter. Der Vergleich vom Preis-Leistungs-Niveau sollte bei solchen Preisunterschieden für ein Blutdruckmessgerät manuell nicht vernachlässigt werden.

Heute befindet sich die ehemalige Quecksilbersäule in Form eines Manometers am Schlauch der Manschette von einem Blutdruckmessgerät manuell. Dennoch sind die eben genannten Preise nicht inklusive bzgl. einem Stethoskop.

Für ein Blutdruckmessgerät manuell ist dies zwingend mit zu bestellen, sofern keines vorhanden ist. Meist ist es Einschlauchsystem, welche man bei einem Blutdruckmessgerät manuell vorfindet. Es ist gesichert vor Sturzschäden.

Die Manometer von einem Blutdruckmessgerät manuell sind überdrucksicher. Blutdruckmessgerät manuell verfügen über eine große und gut ablesbare Skala. Sie werden aus konfessionsfreiem Material gefertigt.

Viele Anbieter liefern das Blutdruckmessgerät manuell in einem gut zu transportierenden Etui. So kann es bequem für längere Reisen mit sich geführt werden.

Dabei ist zu beachten, dass am besten gleich noch ein Stift und Papier zum Notieren der Werte. Sowie das Stethoskop, beigefügt werden sollte.

Zusammenfassung – Blutdruckmessgerät manuell

Welche Rolle der Blutdruck im Leben eines jeden Menschen spielt, wurde dargelegt. Dass sowohl die Hypotonie als auch die Hypertonie durch einen Arzt abgeklärt werden sollte. Dies ergibt sich daraus, dass nur er einschätzen kann, ob eine Therapie nötig ist.

Dazu muss aber erst einmal festgestellt werden, ob eine Unregelmäßigkeit des Blutdrucks vorliegt. Deshalb gehört ein Blutdruckmessgerät, am besten ein Blutdruckmessgerät manuell in jeden Haushalt.

Obwohl es inzwischen innovativere Geräte für das Messen des Blutdrucks auf dem Markt sind, ist das Blutdruckmessgerät manuell immer noch der Goldstandard auf diesem Gebiet.

Dies hängt mit der Genauigkeit der Werte zusammen. Die sich auch kaum von äußeren Umständen beeinflussen lassen. Für den Kauf von einem Blutdruckmessgerät manuell empfiehlt es sich, einen Preis-Leistungs-Vergleich online durchzuführen.

Einen ersten Überblick der verschiedenen manuellen Blutdruckmessgeräte erhalten Sie nachfolgend.

Nummer 1.)

Boso Messgerät manuell 60 Klettmanschette  inkl. Doppelkopf Stethoskop

Blutdruckmessgerät manuellMechanische Blutdruckmessgeräte von boso stehen seit Jahrzehnten für höchste Präzision und Zuverlässigkeit. Und zwar weltweit. Millionen Geräte haben inzwischen unser Werk in Jungingen/Süddeutschland verlassen. Sie sind fester Bestandteil in Praxis und Klinik.

In unserer Produktion legen wir bei jedem Arbeitsschritt Wert auf höchste Qualität – von der Montage über die Justierung bis hin zur Endkontrolle jedes einzelnen Gerätes.

Die Manometer sind überdrucksicher und mit einem korrosionsfreien Präzisionsmesswerk ausgerüstet. Welches selbst starke Stöße beim Sturz des Gerätes aushält.

Details – Boso Blutdruckmessgerät manuell:

  1. Durchmesser Skala (Ø 48 mm, Ø 60 mm, Ø 125 mm)
  2. Schlauchtechniken
  3. Einschlauch-Technik
  4. Zweischlauch-/Doppelschlauch-Technik
  5. 2-in-1-Schlauch-Technik
  6. Kletten- oder Hakenmanschetten, optional auch latexfrei
  7. Klettenmanschetten optional auch abwaschbare Ausfertigungen

Fazit – Boso Blutdruckmessgerät manuell:

Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt prüfte boso Blutdruckmessgeräte. Und kam zu einem überragenden Testergebnis für die „Shock Protection“ Technik von boso.

Keine Schäden, keine Reklamationen, keine Reparaturkosten – perfekte Sicherheit in jedem Fall. Auch für den harten Einsatz in Praxis und Klinik. 77 % aller deutschen Ärzte arbeiten mit Blutdruckmessgeräten von Boso. 

Sieger
Boso manuell 60 - inkl. Doppelkopf Stethoskop*
Boso manuell 60 - inkl. Doppelkopf Stethoskop
Preis nicht verfügbar
(1 Bewertung)
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am August 24, 2017 um 5:28 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Nummer 2.)

Boso Clinicus II Blutdruckmessgerät manuell mit Klettenmanschette, schwarz

Blutdruckmessgerät manuellBei diesem Produkt handelt es sich um preisgünstiges und vor allem zuverlässiges Aneroid-Blutdruckmessgerät mit Doppelschlauchsystem. Welches speziell für den Krankenhausvertrieb geeignet ist.

Details – Boso Clinicus II Blutdruckmessgerät manuell:

  1. Skalen-Durchmesser 60mm
  2. Manometer ist shock protected, überdrucksicher und mit einem korrosionsfreien Messwerk
  3. Gehäuse und der Glashaltering aus schlagfestem Kunststoff
  4. seitlich angebrachten Anschlüsse zur Doppelschlauchmanschette sind fest mit dem Gerät verbunden

Fazit – Boso Clinicus II Blutdruckmessgerät manuell:

Dieses Produkt ist auf jeden Fall bei einer Anschaffung direkt mit in Betracht zu ziehen. Denn es überzeugt wahrhaftig auf ganzer Linie.

Preistipp
Blutdruckmessgerät boso clinicus II*
Blutdruckmessgerät boso clinicus II
Preis: € 36,41 Prime
(14 Bewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am August 24, 2017 um 5:09 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Nummer 3.)

Boso K2 Blutdruckmessgerät manuell mit Klettenmanschette/Etui grau

Blutdruckmessgerät manuellDie bewährte Doppelschlauch-Technik führt die Pumpstöße des Druckballs zuerst zur Manschette und dann gedämpft zum Manometer.

Dadurch wird der ansteigende Manschettendruck, ohne Überschwingen des Zeigers angezeigt. Und das Messwerk geschont.

Details – Boso K2 Blutdruckmessgerät manuell:

  1. Manometer ist „shock protected“ für mehr Sicherheit vor Sturzschäden
  2. Das Manometer ist überdrucksicher und mit einem korrosionsfreien Messwerk ausgerüstet
  3. Mit großer, gut ablesbarer Skala mit Ø 60 mm
  4. Das Gehäuse und der Glashaltering sind aus schlagfestem Kunststoff gefertigt
  5. Made in Germany
  6. Mit Klettenmanschette und mit Etui

Fazit – Boso K2 Blutdruckmessgerät manuell:

Das Boso K2 Blutdruckmessgerät wird sie mehr als überzeugen. Im Preis- und Leistungsverhältnis ist es optimal und sie erhalten dafür ein Top-Produkt.

boso K2 Mechanisches Blutdruckmessgerät*
boso K2 Mechanisches Blutdruckmessgerät
Preis: € 37,40 Prime
(61 Bewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am August 24, 2017 um 5:09 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Nummer 4.)

Visomat Medic Blutdruckmessgerät manuell

Blutdruckmessgerät manuellProfessionelle Messung des Blutdrucks mit einem Visomat. Dies ist ebenfalls ein Oberarmgerät zur manuellen Messung des Blutdrucks. Die Bedeutung von Qualität und Passform der Manschette für ein korrektes Messergebnis eines Blutdruckmessgerätes wird häufig unterschätzt.

+Ähnlich wie bei einem Automobil die Reifen für Fahreigenschaft, Funktionstüchtigkeit und Sicherheit des Fahrzeugs maßgeblichen Anteil haben. So ist die Manschette eines Blutdruckmessgerätes maßgeblich an dem zu erzielenden Messergebnissen beteiligt.

Der Manschette und deren Sitz am Oberarm bzw. Handgelenk kommt bei der Blutdruckmessung die wichtigste Funktion zu.

Details – Visomat Medic Blutdruckmessgerät manuell:

  1. Einfache Bedienung – arztgenaue Messung
  2. Hautverträgliche Standard-Bügelmanschette für Armumfänge von 22-32 cm
  3. Präzisionsstethoskop in der Manschette integriert
  4. Auch bei Herzrhythmusstörungen geeignet
  5. Große Skala für sicheres Ablesen der Messwerte
  6. Für Links- und Rechtshänder geeignet
  7. Auch für Alleinmessung geeignet
  8. Praktische Reißverschlusstasche zur Aufbewahrung

Fazit – Visomat Medic Blutdruckmessgerät manuell:

Wenn die Entscheidung für dieses Blutdruckmessgerät ausfällt, ist es die vollkommen richtige. Sie werden es nicht bereuen.

Preistipp
visomat medic - Stethoskop-Blutdruckmessgerät zur professionellen Messung des Blutdruck am Oberarm*
visomat medic - Stethoskop-Blutdruckmessgerät zur professionellen Messung des Blutdruck am Oberarm
Preis nicht verfügbar
(19 Bewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am August 24, 2017 um 5:09 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Nummer 5.)

MDF® Calibra Pro Aneroid Blutdruckmessgerät manuell

Blutdruckmessgerät manuellDas MDF® Calibra™ Pro Aneroid Blutdruckmessgerät ist ideal für medizinische Fachkräfte aus allen Bereichen.

Für das Gerät wurden über 3000 Stresstests durchgeführt. Und es ist fünf mal kalibriert.

Es ist eines der haltbarsten, genauesten und verlässlichsten Blutdruckmessgeräte auf dem Markt.

Messinstrument

Ein genaues, zertifiziertes 300mmHg Manometer erreicht eine Genauigkeit von + – 3 mmHg ohne Pin Stop. Und verfügt über ein einfach lesbares Kontrastreiches Zifferblatt.

Das durchgegossene Gehäuse des Manometers besteht aus Zink. Die Oberfläche ist mit strukturiertem Einbrennlack überzogen. Und mit einem sehr belastbaren Klipp versehen. So dass es einfach am Halter des Messgeräts oder an der Manschette befestigt ist.

Laufwerk

Das Laufwerk jedes Messgeräts wurde von Experten sorgfältig zusammengebaut. Und getestet mit Geduld, Fingerfertigkeit und absoluter Detailgenauigkeit.

Für jedes Messinstrument wurden über 3000 Stresstests durchgeführt. Und es ist fünfmal kalibriert um ein Höchstmaß lang anhaltender Genauigkeit zu erreichen.

Pumpe & Ventil

Ein verchromtes, Messing-Ventil zum Schrauben sorgt für einen genauen Deflations-Kontrollsatz. Der Blasebalg ist aus hypoallergenem Latex-freiem PVC konstruiert. Dadurch ist sie sehr dicht. Sowie reißfest und nicht haftend.

Zubehör

Nylonkoffer mit Reißverschluss und Velcro®-Seitentasche, eine Halterung für ein Namensschild.

Details – MDF® Calibra Pro Aneroid Blutdruckmessgerät manuell:

  1. Handgefertigt seit 1971 / 3 Jahre Garantie auf Teile / Latex-frei
  2. Doppelschöpferbalg > Erhöhte Genauigkeit, Stabilität und Haltbarkeit
  3. GEPRÜFTE QUALITÄT > wurde 3000 Stresstests unterzogen und fünfmal kalibriert
  4. NICHT HAFTEND UND RISSFEST > Blasebalg aus sehr dichtem Material

Fazit – MDF® Calibra Pro Aneroid Blutdruckmessgerät manuell:

MDF Instruments verwendet Material, dass allen lokalen gesetzlichen Vorgaben entspricht. Um sicher zu stellen, dass alle ihre Produkte frei von Giftstoffen, Latex-frei, phthalat-freie, ungefährlich etc. sind. Sowohl für Patienten als auch für Ärzte. Dieses Gerät ist sehr empfehlenswert.

Leistungstipp
MDF® Calibra Pro Aneroid Blutdruckmessgerät*
MDF® Calibra Pro Aneroid Blutdruckmessgerät
Preis nicht verfügbar
(3 Bewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am August 24, 2017 um 5:28 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Zusätzliche Infos zum Thema – sowie zu weiteren Themen finden Sie unter anderem hier.

Hier geht es zu weiteren Ratgebern und Vergleichen:

FAQS

5/5 (3)

Bewertung der Information

Blutdruckmessgerät kaufen