Home / FAQs / Wie Blutdruckmessgerät anlegen?

Wie Blutdruckmessgerät anlegen?

Einleitung – Wie Blutdruckmessgerät anlegen?

Wie Blutdruckmessgerät anlegen und das Gerät prüfen?

Wie Blutdruckmessgerät anlegen
pixabay.com

Wie Blutdruckmessgerät anlegen? – Zunächst einmal sollte ein Blutdruckmessgerät voll funktionstüchtig, kontrolliert und geeicht sein, damit es zuverlässige Messdaten über den Blutdruck eines Menschen liefern kann. Dabei ist entscheidend, dass die Manschette unversehrt und die Taschen, in die Luft hineinfließt, durchgängig ist. Auch der Pumpball muss geschlossen und mit den Gummischläuchen fest verbunden sein, sodass beim Aufpumpen der Manschette keine Luft entweichen kann. Bei der analogen Messung ist auf die Unversehrtheit des Stethoskop, insbesondere der Membran, zu achten, damit dies die Geräusche gut übermitteln kann. Bei den digitalen Blutdruckmessgeräten, die am Handgelenk angelegt werden, ist darauf zu achten, dass das Bedienungsfeld sauber und intakt ist.

Wie Blutdruckmessgerät anlegen bei schlanken bis sehr schlanken Patienten?

Die Manschette eines Blutdruckmessgerätes muss gut am Oberarm des Patienten anliegen, sollte aber definitiv die Haut und das Unterhautgewebe nicht einschneiden. Sitzt die Manschette zu locker ist es nicht möglich die Blutdruckwerte zu ermitteln. Blutdruckmanschetten für die analoge Messung des Blutdruckes am Oberarm gibt es in unterschiedlichen Größen. Hier wird grob in Manschetten für Kinder und Jugendliche, sowie für Erwachsene unterschieden. Für sehr schlanke Menschen empfiehlt es sich deshalb zur Blutdruckmessung eine Manschette für Kinder zu verwenden, damit die Messwerte nicht durch Messfehler negativ beeinträchtigt werden.

Wie Blutdruckmessgerät anlegen bei übergewichtigen und adipösen Personen?

Um ein Einschneiden der Blutdruckmanschette in die Haut und das Unterhautgewebe bei fülligen oder adipösen Patienten zu vermeiden ist hier eine große Manschette zu wählen. Wenn das Armvolumen dies hergibt ist es auch möglich eine normale Manschette für Erwachsene in der gesamten Länge zu verwenden, solange sie eben nicht einschneidet und das Gewebe nicht beeinträchtigt, denn dies würde ein fehlerhafte Messung nach sich ziehen. Nutzen Sie deshalb sicherheitshalber die größte der Blutdruckmanschetten oder eine Sondergröße. Diese können Sie in einem Fachhandel für Medizintechnik oder in Apotheken bestellen. In der Regel stehen diese Produkte dann binnen 24 Stunden zur Verfügung.

Wie Blutdruckmessgerät anlegen bei einem Gerät zur digitalen Blutdruckmessung?

Digitale Blutdruckmessgeräte eigenen sich vorrangig für die Messung im heimischen Umfeld. Die Manschette eines digitalen Blutdruckmessgerätes wird stets am Handgelenk eines der beiden Arme angelegt. Sie ist, genau wie die Manschette bei einem analogen Messgerät, verstellbar, sodass sie die Manschette individuell an das Handgelenk anlegen können. Es darf nicht einschneiden, die Haut nicht quetschen und die Gefäße zu stark abdrücken. Dies würde falsche Messergebnisse erzeugen. Auf der anderen Seite müssen Sie darauf achten, dass die Manschette nicht zu locker sitzt, sodass es die individuellen Arteriengeräusche nicht aufnehmen und digital speichern kann.

Hier geht es direkt zu den Top 5 der Blutdruckmesser

Zusätzliche Infos zum Thema -Wie Blutdruckmessgerät anlegen? – sowie zu weiteren Themen finden Sie hier.

Noch keine Bewertungen.

Bewertung der Information

Blutdruckmessgerät kaufen